Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Juventus Turin schlägt Inter Mailand im Derby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juventus Turin triumphiert im "Derby d´Italia" über Inter Mailand

26.03.2012, 07:56 Uhr | sid

Serie A: Juventus Turin schlägt Inter Mailand im Derby. Alessandro del Piero jubelt nach dem 2:0 für Juventus Turin. (Quelle: Reuters)

Alessandro del Piero jubelt nach dem 2:0 für Juventus Turin. (Quelle: Reuters)

Italiens Rekordchampion Juventus Turin hat im Kampf um den 28. Meistertitel einen ganz wichtigen Sieg eingefahren. Die "Alte Dame" gewann das 218. "Derby d'Italia" gegen Inter Mailand 2:0 (0:0) und verkürzte damit den Rückstand auf Spitzenreiter AC Mailand wieder auf vier Punkte.

Vor 41.000 Zuschauern im ausverkauften Juventus Stadium trafen Uruguays Nationalverteidiger Martin Caceres (57.) und Altstar Alessandro del Piero (71.). Für Juventus war es in der Geschichte des Traditionsduells der 98. Sieg bei 67. Niederlagen. Inter bleibt nach der zwölften Saison-Niederlage nur Tabellenachter. Der Stuhl von Trainer Claudio Ranieri wackelt nach der Pleite bei seinem Ex-Klub weiter.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017