Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Newcastle zieht mit Tottenham gleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Newcastle zieht mit Tottenham gleich

10.04.2012, 10:00 Uhr | dpa

Premier League: Newcastle zieht mit Tottenham gleich. Schon zum zehnten Mal für Newcastle erfolgreich: Demba Papiss Cisse. (Quelle: Reuters)

Schon zum zehnten Mal für Newcastle erfolgreich: Demba Papiss Cisse. (Quelle: Reuters)

Im Fernduell um Platz vier der englischen Premier League hat Newcastle United einen Patzer von Tottenham Hotspur genutzt und ist mit dem Team von Harry Redknapp gleichgezogen. Die Magpies feierten mit dem 2:0 gegen die Bolton Wanderers bereits den fünften Erfolg in Serie.

Den Endstand erzielte der frühere Freiburger Demba Papiss Cisse in der 83. Minute. Es war bereits sein zehntes Tor für den neuen Klub seit seinem Wechsel in der Winterpause.

Norwich ärgert die Spurs

Für die Spurs setzte es dagegen im Kampf um einen Champions-League-Platz eine peinliche 1:2 (0:0)-Heimschlappe gegen Aufsteiger Norwich City. Derweil landete der FC Everton im Kampf um die Europa-League-Qualifikation einen wichtigen 4:0 (0:0)-Erfolg gegen den direkten Konkurrenten FC Sunderland.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal