Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

El-Hadji Diouf: Ex-Liverpool-Star nach Schlägerei festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diouf und Ferdinand-Bruder in Schlägerei verwickelt

16.04.2012, 15:08 Uhr | sid

El-Hadji Diouf: Ex-Liverpool-Star nach Schlägerei festgenommen. El-Hadji Diouf läuft mittlerweile für den Tabellenletzten der zweiten englischen Liga auf.  (Quelle: imago)

El-Hadji Diouf läuft mittlerweile für den Tabellenletzten der zweiten englischen Liga auf. (Quelle: imago)

El-Hadji Diouf ist nach einer Schlägerei in einem Nachtclub in Manchester verhaftet worden. Die Polizei nahm den 31-Jährigen, der inzwischen für das englische Zweitliga-Schlusslicht Doncaster Rovers spielt, wegen des Verdachts der Ausübung von Gewalt fest. Nach Informationen des "Daily Telegraph" wurde zudem Anton Ferdinand von den Queens Park Rangers, Bruder des englischen Nationalspielers Rio Ferdinand, von der Polizei verhört.

Zuvor war ein 33-Jähriger mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Senegalese Diouf, zweimaliger Fußballer des Jahres in Afrika, war 2002 nach einer erfolgreichen WM für 15 Millionen Euro vom RC Lens zum FC Liverpool gewechselt. Anschließend spielte er für die Bolton Wanderers, den FC Sunderland und die Glasgow Rangers.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017