Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Morosini-Tod: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tragischer Herztod: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

16.04.2012, 20:49 Uhr | t-online.de, sid

Morosini-Tod: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung. Morosini-Tod: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung (Quelle: imago)

Morosini-Tod: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung (Quelle: imago)

Nach dem Herztod von Piermario Morosini vom Serie-B-Klub Livorno Calcio hat die Staatsanwaltschaft der Adria-Stadt Pescara Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Morosini erlitt während des Punktspiels bei Pescara Calcio (2:0) eine tödliche Herzattacke.

Ein DNA-Test soll jetzt Aufschluss darüber gegen, ob der Spieler an einem genetisch bedingten Herzfehler litt, der zuvor nicht diagnostiziert wurde Ein Herzdefekt gilt nach einer sechsstündigen Obduktion Morosinis in Pescara als wahrscheinlichste Todesursache. Bei der Untersuchung wurden sowohl ein Herzinfarkt als auch ein Arterienerweiterung ausgeschlossen. Ermittelt wird auch, warum ein Polizeiwagen mehrere Minuten lang den Zugang des Krankenwagens zum Stadion von Pescara verhindert hatte. Hierdurch sollen die Rettungsmaßnahmen verzögert worden sein.

Abschied von Morosini im Stadion von Livorno

Der Sarg mit Morosinis Leichnam soll nach Livorno gebracht werden und im Stadion Armando Picchi aufgebahrt werden. Hier wollen Fans und Bürger Livornos dem Verstorbenen die letzte Ehre erweisen. Danach wird der Sarg nach Bergamo, der Heimatstadt Morosinis, überführt. Die Beerdigung von Morosini soll voraussichtlich am Donnerstag stattfinden.

Trikotnummer wird nicht mehr vergeben

Livorno gab unterdessen bekannt, dass die Trikotnummer 25 von Morosini nicht mehr vergeben wird. Im italienischen Profifußball wurden am Wochenende zudem alle Partien abgesagt. Die Spiele werden am 25. April nachgeholt.

Italiens Profis beklagen zu hohe Wettkampfbelastung

Derweil klagen Spieler und Funktionäre im italienischen Fußball über zu große Belastung. "Die Gesundheit der Spieler hat absolute Priorität. Mit derart vielen Spielen im Laufe der Saison wächst die Gefahr der Gesundheitsschäden für die Spieler", sagte der Präsident der italienischen Fußballergewerkschaft AIC, Damiano Tommasi. Vor allem die Serie-A-Spieler seien im Dauereinsatz. Auch Star-Stürmer Antonio Di Natale, Morosinis ehemaliger Teamkollege bei Udinese Calcio, klagt über eine zu hohe Belastung.

De Tommasi fordert mehr Ruhepausen

"Man muss weniger spielen und mehr Ruhetage zwischen den Spielen haben. Ich behaupte dies schon seit langem und habe auch mit unseren Ärzten darüber gesprochen. Ich bin 34 Jahre alt, doch letztes Jahr dachte ich an Rücktritt, weil man einfach nicht pausieren kann. Ich sage es den Ärzten: Fußball ist ein wunderbarer Sport, doch man muss an die Gesundheit der Spieler denken", sagte Di Natale.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal