Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

England: Stoke-Star soll Frau tätlich angegriffen haben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stoke-Star in Polizeigewahrsam

02.05.2012, 15:56 Uhr

England: Stoke-Star soll Frau tätlich angegriffen haben. Jermaine Pennant soll sich daneben benommen haben. (Quelle: imago)

Jermaine Pennant soll sich daneben benommen haben. (Quelle: imago)

Jermaine Pennant sorgt wieder einmal für negative Schlagzeilen außerhalb des Platzes: Der Profi von Stoke City soll eine Frau tätlich angegriffen und anschließend in alkoholisiertem Zustand einen Autounfall verursacht haben. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde nach den Zwischenfällen vorübergehend festgenommen, ist nach Zahlung einer Kaution aber bis auf Weiteres auf freien Fuß gesetzt worden.

Pennant muss sich am 9. Mai vor Gericht zunächst für seinen Verstoß im Straßenverkehr verantworten. Schon 2004 musste der Brite eine Haftstrafe wegen Trunkenheit am Steuer absitzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal