Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

    Anderlecht Meister in Belgien - 1:1 gegen Brügge

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Anderlecht Meister in Belgien - 1:1 gegen Brügge

    06.05.2012, 20:18 Uhr | dpa

    Anderlecht Meister in Belgien - 1:1 gegen Brügge. Der RSC Anderlecht ist zum 31.

    Der RSC Anderlecht ist zum 31. (Quelle: dpa)

    Anderlecht (dpa) - Trainer Christoph Daum hat in der belgischen Fußball-Liga mit dem FC Brügge die letzte kleine Chance auf den Titel vergeben. Durch das 1:1 (0:0) gegen den Hauptstadtclub sicherte sich der RSC Anderlecht zwei Spieltage vor Saisonende seine 31. Meisterschaft.

    Bei sieben Punkten Rückstand kann Brügge den Rekordtitelträger zwar nicht mehr einholen, hat aber gute Chancen auf die Champions-League-Qualifikation. Nach dem achten Spieltag der Meisterschaftsrunde liegt das Team von Daum auf dem zweiten Rang vor dem KRC Genk.

    Im Spitzenspiel sorgte Anderlecht erst kurz vor Schluss für die Meisterentscheidung. Die Gästeführung durch Maxime Lestienne (70. Minute) glich Guillaume Gillet in der Nachspielzeit per Elfmeter aus.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Spektakuläre Aufnahmen 
    Gieriger Hai folgt Kadaver sogar bis an den Strand

    Dutzende Raubfische schlagen sich tagelang um den toten Wal. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal