Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Österreich: Niko Kovac kommt nach Kopfstoß glimpflich davon

...

Niko Kovac kommt glimpflich davon

08.05.2012, 12:53 Uhr | sid

Österreich: Niko Kovac kommt nach Kopfstoß glimpflich davon. Niko Kovac, Co-Trainer des österreichischen Bundesligisten RB Salzburg, droht eine lange Sperre. (Quelle: imago)

Niko Kovac, Co-Trainer des österreichischen Bundesligisten RB Salzburg, droht eine lange Sperre. (Quelle: imago)

Die Reaktion war heftig. Doch Niko Kovac, aktueller Co-Trainer bei Red Bull Salzburg, kommt nach seinem Kopfstoß gegen einen Zuschauer glimpflich davon. Der ehemalige Profi von Bayern München, Hertha BSC, Bayer Leverkusen sowie des Hamburger SV ist lediglich zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt worden. Kovac hatte am Sonntag beim Spiel der österreichischen Bundesliga bei Rapid Wien (1:0) einen Fan der Gastgeber attackiert.

Der Strafsenat der österreichischen Bundesliga sah von einer Sperre ab, da der frühere kroatische Nationalspieler zuvor massiv mit ausländerfeindlichen Sprüchen beleidigt und provoziert worden sei.

Erst Bierdusche, dann Anzeige

Kovac hatte nach dem Vorfall vom Schiedsrichter umgehend die Rote Karte gezeigt bekommen. Zudem hatte Georg Pangl, Chef der österreichischen Bundesliga, eine Untersuchung angekündigt, die letztlich aber mit einem milden Urteil für den Kroaten ausging.

Foto-Show: Schlägerei in der asiatischen Champions League

Der ehemalige Profi hatte während der Auseinandersetzung noch eine Bierdusche abbekommen und soll dem Becherwerfer daraufhin Prügel angedroht haben. Der attackierte Fan erstattete wiederum Anzeige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Wie die Geissens bei der Stromrechnung sparen

Hier Stromanbieter vergleichen und bis zu 300 Euro sparen! Jetzt vergleichen

Video des Tages
Hereinspaziert 
Löwe sorgt bei Safari für gewaltige Überraschung

Dieses Video beweist, warum Autotüren immer verschlossen sein sollten. Video


Shopping
Shopping 
Bis zu 70 % bei Büchern, DVDs und CDs sparen!

Sicher, einfach und schnell gebrauchte Medien in Top-Zustand kaufen! bei medimops

Shopping 
Ab Montag: Für Ihre Gesundheit & Schönheit.

Erleben Sie Qualität, die begeistert, mit den hochwertigen Produkten von SANITAS. bei Lidl.

Shopping 
MADELEINE - Jetzt die neuen Looks 2015 entdecken!

Trendstarke Kontraste treffen auf neu interpretierte Klassiker. bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige