Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Blackburn Rovers steigen aus Premier League ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blackburn Rovers steigen aus Premier League ab

08.05.2012, 01:08 Uhr | dpa

London (dpa) - Die Blackburn Rovers sind nach einer Niederlage im Kellerduell gegen Wigan Athletic nach elf Jahren aus der englischen Premier League abgestiegen. Wigan dagegen hat sich den Verbleib in der höchsten englischen Spielklasse durch den 1:0-Sieg im Montagsspiel bei den Rovers gesichert.

Das so wichtige Siegtor für die Gäste erzielte Antolin Alcraz in der 87. Minute. Die Rovers haben vor dem letzten Spieltag nun vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, den die Bolton Wanderers belegen. Schon lange zuvor stand der Abstieg der Wolverhampton Wanderes fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal