Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Raul Bobadilla: Ehemaliger Gladbach-Star rastet aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball International  

Bobadilla rastet aus

08.05.2012, 12:32 Uhr | t-online.de

Raul Bobadilla: Ehemaliger Gladbach-Star rastet aus. Raul Bobadilla stürmt jetzt für Young Boys Bern. (Quelle: imago)

Raul Bobadilla stürmt jetzt für Young Boys Bern. (Quelle: imago)

Der frühere Gladbacher Angreifer Raul Bobadilla hat in der Schweizer Super League für einen Eklat gesorgt. Der Argentinier, der bei Young Boys Bern unter Vertrag steht, beschimpfte nach dem 2:2 gegen den FC Luzern den Schiedsrichter als "verdammten Hurensohn".

Die Disziplinarkommission der Schweizer Liga wird sich nun mit dem Fall befassen, Bobadilla droht eine lange Sperre.

"Du bist ein Desaster"

Der Stürmer war ausgerastet, nachdem seine Elf in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer durch den früheren Nürnberger Daniel Gygax hinnehmen musste. Zunächst klatschte der bereits verwarnte Bobadilla hämischen Beifall in Richtung des Referees, anschließend kassierte er für die Spott-Geste die Gelb-Rote Karte. Das brachte Bobadilla erst richtig auf die Palme: Im Kabinengang wollte der 24-Jährige auf Linienrichter Manuel Navarro losgehen, konnte von Young-Boys-Angestellten aber zurückgehalten werden. Trotzdem war Bobadilla kaum zu bändigen und schrie den Unparteiischen mit den Worten "Du bist ein Desaster" an.

Immer wieder Skandale

Nicht der erste Ausraster des Südamerikaners. Vor zwei Jahren wurde der damalige Borusse nach dem Derby gegen Köln mit 1,1 Promille mit dem Auto von der Polizei angehalten und kassierte einen Strafbefehl wegen Trunkenheit am Steuer. Ein halbes Jahr später trat er gegen Hannovers Sergio Pinto nach und beleidigte anschließend den Schiedsrichter. Im Anschluss wurde er für fünf Spiele gesperrt. Nach Ablauf der Sperre wurde er in Mönchengladbach zur zweiten Mannschaft geschickt und durfte vorübergehend nicht mehr mit dem Profi-Team trainieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal