Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rovers nach Premier-League-Abstieg "am Boden zerstört"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rovers nach Premier-League-Abstieg "am Boden zerstört"

08.05.2012, 13:26 Uhr | dpa

London (dpa) - "Arte et Labore" lautet das Vereinsmotto der Blackburn Rovers - "Kunst und Arbeit". Nach dem besiegelten Abstieg aus der Premier League ist dieser Spruch beim englischen Fußball-Traditionsclub nicht mehr viel Wert.

Am vorletzten Spieltag verloren die Rovers im heimischen Ewood Park mit 0:1 gegen Wigan Athletic. Es war die 22. Niederlage und der 76. Gegentreffer im 37. Pflichtspiel - da kann man nicht gerade von kunstvoller Arbeit sprechen.

"Jeder bei uns ist am Boden zerstört", sagte Blackburn-Trainer Steve Kean. "Ich bin erstarrt wie die Spieler und die Fans." In der wechselvollen Geschichte des Clubs ist der Abstieg nach elf Jahren ein erneuter Tiefschlag. 1995 konnten die Rovers dank der Millionen-Investitionen des Stahlmagnaten Jack Walker - er kaufte Stars wie Alan Shearer und Chris Sutton - den englischen Meistertitel gewinnen. Danach erlebte der Verein eine Berg- und Talfahrt: 1999 folgte der Abstieg, zwei Jahre später der Aufstieg. Und seitdem gelangen drei UEFA-Cup-Teilnahmen und ein Sieg im Ligapokal (2002).

"Ich werde nun nicht abhauen", versprach Teammanager Kean nach dem Abstieg. Er wolle nun mit dem Eigentümer sprechen und einen Plan schmieden, wie man direkt wieder aufsteigt: "Wir kommen zurück."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal