Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Galatasaray erhält Trophäe erst auf Druck von Erdogan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Galatasaray erhält Trophäe erst auf Druck von Erdogan

14.05.2012, 11:39 Uhr | dapd

Galatasaray erhält Trophäe erst auf Druck von Erdogan. Erst weit nach dem Schlusspfiff bekommt Galatasaray doch noch seine Trophäe verliehen. (Quelle: imago)

Erst weit nach dem Schlusspfiff bekommt Galatasaray doch noch seine Trophäe verliehen. (Quelle: imago)

Der neue türkische Meister Galatasaray Istanbul hat seinen Meisterpokal inmitten der schweren Krawalle am Wochenende erst auf politischen Druck von ganz oben bekommen. Wegen der Ausschreitungen in der Arena des Lokalrivalen Fenerbahce hätten Behördenvertreter Galatasaray gedrängt, eine Übergabe in einer Umkleidekabine des Sükrü-Saracoglu-Stadions zu akzeptieren oder ganz darauf zu verzichten, berichteten türkische Medien.

Galatasaray-Trainer Fatih Terim habe den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan angerufen, der ihm Hilfe zugesagt habe. "Wenn wir den Titel nicht hier erhalten, wird niemand mehr den Pokal im gegnerischen Stadion bekommen können", habe Terim dem Regierungschef erklärt. Schließlich wurde die Meisterschale übergeben, nachdem Fenerbahce abgezogen war - ohne Flutlicht und nur vor den Lampen der Fernsehkameras.

Meisterschafts-Finale fordert zwei Menschenleben

Erdogan, selber als Fenerbahce-Anhänger bekannt, verurteilte scharf die Gewalt der Zuschauer. Bei Zusammenstößen von Fenerbahce-Fans mit der Polizei und den Anhängern von Galatasaray wurden nach Angaben von Montag 36 Menschen verletzt. Ein Mann war von einem Schuss getötet worden, den Fans als Freudenfeuer abgegeben haben sollen. Ein weiterer Mann erlitt einen Herzinfarkt und starb.

Galatasaray Istanbul hatte am Samstag nach einem 0:0 bei Fenerbahce seinen 18. Titel in der türkischen Süper Lig geholt und damit nach Meisterschaften mit dem Lokalrivalen gleichgezogen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal