Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Hoffenheims Sigurdsson wechselt endgültig zu Swansea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoffenheims Sigurdsson wechselt endgültig zu Swansea

28.05.2012, 17:12 Uhr | dpa

Hoffenheims Sigurdsson wechselt endgültig zu Swansea. Hoffenheim kassiert für Gylfi Sigurdsson eine hohe Ablösung.

Hoffenheim kassiert für Gylfi Sigurdsson eine hohe Ablösung. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Grünes Licht für den Wechsel von Gylfi Sigurdsson zu Swansea City gegeben.

Der englische Premier-League-Club überweist nach eigenen Angaben die Rekordablöse von rund 8,5 Millionen Euro für den Isländer, der in dieser Woche nur noch den medizinischen Check absolvieren muss.

Der 22 Jahre alte Sigurdsson war im Sommer 2010 vom FC Reading nach Hoffenheim gewechselt, wo er in 36 Bundesligaspielen neun Tore erzielte. In der Winterpause hatte die TSG den Mittelfeldspieler an Swansea ausgeliehen. Dort empfahl sich Sigurdsson mit sieben Toren in 18 Spielen für einen Vertrag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal