Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ronaldinho: Satte Millionenklage gegen seinen Klub Flamengo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldinho will 16 Millionen Euro erstreiten

01.06.2012, 09:32 Uhr | dpa

Ronaldinho: Satte Millionenklage gegen seinen Klub Flamengo. Schluss mit Jubeln: Ronaldinho verlässt Flamengo im juristischen Streit. (Quelle: imago)

Schluss mit Jubeln: Ronaldinho verlässt Flamengo im juristischen Streit. (Quelle: imago)

Brasiliens Fußball-Star Ronaldinho hat seinem Klub Flamengo den Rücken gekehrt und zugleich eine Millionenklage gegen den Verein aus Rio eingereicht. Die Forderungen des 32-Jährigen summieren sich nach Presseberichten auf rund 16 Millionen Euro.

Flamengo reagierte überrascht. Es gebe eine große Differenz zwischen der von Ronaldinho geforderten "absurden" Summe und den Schulden des Klubs. Die Angelegenheit sei nun in den Händen der Rechtsabteilung des Vereins.

Präsidentin: "Klub größer als Ronaldinho"

Flamengo-Präsidentin Patricia Amorim zeigte sich enttäuscht über das Verhalten Ronaldinhos, der 2011 nach Rio wechselte und zuvor beim AC Mailand und dem FC Barcelona unter Vertrag stand. Dies habe man nicht erwartet, sagte sie, fügte aber hinzu: "Der Klub ist größer als irgendeine Person und wird es auch immer bleiben."

Ronaldinho hatte per Einstweiliger Verfügung bei einem Arbeitsgericht erreicht, dass er seinen Vertrag bei Flamengo kündigen kann. Als Grund wurden die Außenstände genannt. Der Erstliga-Verein wirft dem Spielmacher dagegen Disziplinverstöße vor, weil er mehrmals beim Training fehlte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal