Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ronaldinho heuert im Eiltempo bei Atlético Mineiro an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball International  

Ronaldinho heuert bei Atlético Mineiro an

05.06.2012, 12:31 Uhr | dpa

Ronaldinho heuert im Eiltempo bei Atlético Mineiro an. Ronaldinho heuert bei einem neuen Klub an (Quelle: imago)

Ronaldinho heuert bei einem neuen Klub an. (Quelle: imago)

Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho hat nur vier Tage nach seinem abruptem Ausstieg bei Flamengo überraschend beim brasilianischen Klub Atlético Mineiro angeheuert. Die Vereinsführung bestätigte bei einer Pressekonferenz den Wechsel des 32-jährigen Spielmachers, der bereits mit dem Team aus Belo Horizonte trainierte.

Atlético-Präsident Alexandre Kalil sagte, er sei stolz und froh, einen Spieler von diesem Kaliber für den Verein gewonnen zu haben.

Millionenforderung von Ronaldinho

Der Vertrag soll nach Medienberichten zunächst eine Laufzeit von sechs Monaten haben. Ronaldinho hatte letzte Woche im Streit über Gehaltsrückstände Flamengo den Rücken gekehrt und zugleich eine Millionen-Klage gegen den Verein aus Rio eingereicht. Die Forderungen summieren sich auf über 40 Millionen Reais (16 Millionen Euro), was Flamengo als "absurd" zurückwies. Die Auflösung seines Vertrages erreichte die "Nummer 10" bei einem Arbeitsgericht.

Gute Quote bei Flamengo

Bevor Ronaldinho 2011 zu Flamengo wechselte, stand er beim AC Mailand und dem FC Barcelona unter Vertrag. Für Flamengo hatte er in 74 Spielen 28 Tore geschossen. Nach der Vertragskündigung war in den vergangenen Tagen auch über einen möglichen Wechsel des Offensivspielers zu Palmeiras Sao Paulo oder einem ausländischen Klub spekuliert worden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal