Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Wilmots bleibt belgischer Nationalcoach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wilmots bleibt belgischer Nationalcoach

06.06.2012, 14:57 Uhr | dpa

Wilmots bleibt belgischer Nationalcoach. Marc Wilmots bleibt Trainer der belgischen Fußball-Nationalmannschaft.

Marc Wilmots bleibt Trainer der belgischen Fußball-Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Marc Wilmots bleibt bis 2014 belgischer Fußball-Nationaltrainer. Der frühere Bundesligaprofi und -trainer des FC Schalke 04 bekam vom Verband seines Heimatlandes einen Zweijahresvertrag. Das teilte der Königlich Belgische Fußballverband (KBFV) mit.

Bisher war der 43-jährige Wilmots eine Interimslösung, nachdem Belgiens ehemaliger Chefcoach Georges Leekens im Mai seinen Posten aufgegeben und als Nachfolger von Christoph Daum den belgischen Meisterschaftszweiten FC Brügge übernommen hatte. Leekens hatte in Brügge einen Kontrakt über drei Jahre unterschrieben. Wilmots war zuletzt Co-Trainer von Leekens.

Der deutsche EM-Qualifikationsgegner Belgien hatte die Endrunde in Polen und der Ukraine verpasst. Wilmots, der für Schalke 138 Bundesligaspiele bestritt und mit den Gelsenkirchenern 1997 den UEFA-Pokal gewann, hatte Belgien zuletzt beim 2:2 gegen Montenegro und beim 0:1 gegen England als verantwortlicher Coach betreut. Er soll Belgien zur WM 2014 in Brasilien führen.

"Das ist eine große Herausforderung", sagte Wilmots, der wegen seiner aufopferungsvollen Spielweise bei den Schalkern den Beinamen "Kampfschwein" erhielt, zu seiner Aufgabe.

Im März 2003 wurde Wilmots bei Schalke 04 Nachfolger des entlassenen Trainers Frank Neubarth. Nach der damaligen Saison wurde er bei den Gelsenkirchenern von Jupp Heynckes abgelöst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal