Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Russisches Stadt-Duell: Sieger bekommt beste Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russisches Stadt-Duell: Sieger bekommt beste Spieler

08.06.2012, 14:38 Uhr | dpa

Moskau (dpa) - Nur einer kann gewinnen: Das direkte Duell zweier Fußballvereine aus Nischni Nowgorod hat darüber entschieden, welcher Club der russischen Millionenstadt bestehenbleibt.

Weil der FK Wolga in der Relegation gegen Lokalrivale FK Nischni Nowgorod den Klassenverbleib in der Premier Liga sicherte, bekommt der Erstligist die besten Spieler des unterlegenen Zweitligavereins. Der neue führende Verein FK Wolga stellt nun den Kader zusammen, wie Medien aus der Stadt rund 400 Kilometer östlich von Moskau berichteten. Die übrigen Nischni-Akteure spielen demnächst für einen Drittligisten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal