Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

TV-Rechte in England: 944 Millionen Euro pro Jahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TV-Rechte in England: 944 Millionen Euro pro Jahr

13.06.2012, 21:59 Uhr | dpa

London (dpa) - Für die Rekordsumme von umgerechnet rund 944 Millionen Euro pro Jahr wird der britische Fernsehsender Sky Sports einen Großteil der Spiele der englischen Premier League übertragen.

Der TV-Sender gab dies auf seiner Internetseite bekannt. Der neue Vertrag mit der britischen Fußball-Liga beginnt im nächsten Jahr und läuft über drei Jahre. Damit bleibt die Premier League europaweit Spitzenreiter in der TV-Vermarktung. In Deutschland waren die Einnahmen zuletzt durch die Neuvergabe der TV-Rechte durch die Deutsche Fußball Liga (DFL)von 412 auf 628 Millionen Euro im Durchschnitt gestiegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal