Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manipulationsverdacht in Norwegen - Polizei ermittelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Manipulationsverdacht in Norwegen - Polizei ermittelt

09.07.2012, 13:37 Uhr | dpa

Oslo (dpa) - Der Manipulationsverdacht im norwegischen Fußball beschäftigt nun auch die Polizei. Einen Tag nach der Absage eines Zweitligaspiels wegen vermuteter Ergebnisabsprache und Berichten über zwei weitere möglicherweise manipulierte Partien reichte der nationale Verband NFF Anzeige ein.

"Verband und Vereine werden die Polizei mit allen Kräften unterstützen", sagte NFF-Präsident Yngve Hallén. Er verweigerte mit Hinweis auf die nun angelaufenen Ermittlungen jeden weiteren Kommentar.

Am Vortag war die Zweitligapartie zwischen Ullensaker/Kisa und Ham Kam kurz vor dem Anpfiff wegen einer befürchteten Ergebnisabsprache abgesagt worden. "Wir haben Informationen erhalten, die den Verdacht einer Spielmanipulation nahelegen", teilte der NFF mit.

In norwegischen Medien hieß es am Montag, dass sich ein konkreter Verdacht gegen eine in Schweden ansässige Wettmafia aus dem früheren Jugoslawien richte. Bei dem kurz vor dem Anpfiff abgesagten Spiel konzentriere sich der Verdacht auf einen bestimmten Spieler. Zu möglichen Unregelmäßigkeiten bei der Drittliga-Begegnung zwischen Ostsiden II und Follo PK habe man zwei Spieler im Visier. Ostsiden hatte die Partie am 24. Juni 4:3 gewonnen, nachdem das Team bereits 0:3 zurückgelegen hatte.

Kulturministerin Anniken Huitfeldt kündigte im Rundfunksender NRK einen "Aktionsplan" gegen Ergebnismanipulationen an. Sie sagte: "Es ist unglaublich traurig für den Sport, wenn das hier stimmt. Dann haben wir es nicht mehr mit sportlicher Konkurrenz, sondern mit schlechtem Theater zu tun."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal