Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball-Legende Eusebio aus Krankenhaus entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Legende Eusebio aus Krankenhaus entlassen

11.07.2012, 19:12 Uhr | dpa

Fußball-Legende Eusebio aus Krankenhaus entlassen. Portugals Fußball-Legende Eusebio geht es wohl wieder besser.

Portugals Fußball-Legende Eusebio geht es wohl wieder besser. (Quelle: dpa)

Lissabon (dpa) - Portugals Fußball-Legende Eusebio ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er fühle sich gut, sagte der Sprecher des Hospitals da Luz in Lissabon, Joao Paulo Gama.

Der 70-jährige Eusebio hatte während der Europameisterschaft über Herzbeschwerden geklagt und einen Schlaganfall erlitten. Er war daraufhin in ein Krankenhaus in Posen und schließlich in Lissabon gebracht worden. Eusebio hatte Portugal bei der WM 1966 als Torschützenkönig zum dritten Platz geführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017