Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zeitung: Capello wird russischer Nationaltrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitung: Capello wird russischer Nationaltrainer

13.07.2012, 15:01 Uhr | dpa

Zeitung: Capello wird russischer Nationaltrainer. Fabio Capello soll die Russen zur WM 2014 führen.

Fabio Capello soll die Russen zur WM 2014 führen. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der Italiener Fabio Capello wird einer Moskauer Zeitung zufolge neuer Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft und somit Nachfolger von Dick Advocaat.

Der 66-Jährige, der zuletzt die englische Auswahl trainiert hatte, unterschreibe in der kommenden Woche einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, berichtete der "Sport Express" auf seiner Internetseite. Capellos Jahresgehalt betrage fünf bis sechs Millionen US-Dollar. Er war am Vortag zu Verhandlungen in Moskau eingetroffen. Der russische Verband hatte öffentlich insgesamt 13 Trainer als Kandidaten genannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal