Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Schwede Källström von Lyon zu Spartak Moskau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwede Källström von Lyon zu Spartak Moskau

02.08.2012, 11:48 Uhr | dpa

Schwede Källström von Lyon zu Spartak Moskau. Der schwedische Nationalspieler Kim Källström spielt künftig für Spartak Moskau.

Der schwedische Nationalspieler Kim Källström spielt künftig für Spartak Moskau. (Quelle: dpa)

Lyon (dpa) - Der schwedische Fußball-Nationalspieler Kim Källström wechselt vom französischen Erstligisten Olympique Lyon zu Spartak Moskau. Der russische Vizemeister zahlt eine Ablösesumme von drei Millionen Euro für den 29 Jahre alten Mittelfeldakteur, teilte Lyon auf seiner Internetseite mit.

Zudem sei beim Erreichen bestimmter Leistungen eine weitere Zahlung von 600 000 Euro vereinbart. Källstrom war im Jahr 2006 von Stade Rennes zu Olympique gekommen. Während der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine stand er bei allen drei Gruppenspielen in der Startelf, konnte aber auch nicht das frühe schwedische Vorrunden-Aus verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal