Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Däne Poulsen beendet Auswahl-Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Däne Poulsen beendet Auswahl-Karriere

06.08.2012, 18:09 Uhr | dpa

Däne Poulsen beendet Auswahl-Karriere. Christian Poulsen läuft fortan nicht mehr für Dänemark auf.

Christian Poulsen läuft fortan nicht mehr für Dänemark auf. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Christian Poulsen hat seinen Rücktritt aus der dänischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Poulsen traf diese Entscheidung als Resümee der EM, wo er in der Vorrunde nur zu einem zwölfminütigen Kurzeinsatz im Spiel gegen Deutschland gekommen war.

"Es stehen jüngere Spieler vor mir, und so ist meine Aufgabe für das Team nicht mehr die gleiche wie früher. Ich halte es daher für eine faire Entscheidung, den Platz im Kader den neuen Kräfte zu überlassen", sagte der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler.

Poulsen, der von 2002 bis 2006 für den FC Schalke 04 spielte, absolvierte 92 Länderspiele. Derzeit ist Poulsen ohne Club, nachdem er seinen Vertrag mit dem französischen Erstligisten Evian nicht verlängerte. Davor spielte er unter anderem für den FC Kopenhagen, FC Sevilla, Juventus Turin und FC Liverpool. In den kommenden Tagen soll sich entscheiden, wo er seine Vereinskarriere fortsetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal