Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Robert Huth nach Virus-Erkrankung in Klinik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Robert Huth im Krankenhaus

07.08.2012, 15:00 Uhr | dpa, sid

Robert Huth nach Virus-Erkrankung in Klinik. Erwischt: Robert Huth landet im Krankenhaus.  (Quelle: imago)

Erwischt: Robert Huth landet im Krankenhaus. (Quelle: imago)

Sorge um Robert Huth. Der frühere Nationalspieler in Diensten von Stoke City ist mit einem mysteriösen Virus in eine Klinik eingeliefert worden. Dies teilte der Premier-League-Klub mit. Der 27 Jahre alte Abwehrspieler sei zum Abschluss der Vorbereitung plötzlich erkrankt, hieß es. Es brauche eine Menge, um Huth umzuhauen, aber er sei offensichtlich nicht in Ordnung gewesen, sagte Stokes Trainer Tony Pulis.

Der Teammanager sprach von einem "großen Problem so kurz vor dem Saisonstart, weil Huth sehr wichtig für uns ist". In den kommenden Tagen werden die Ergebnisse der Untersuchungen erwartet. Lesen Sie auch: Was ist Meningitis?

"Hoffen, dass alles in Ordnung ist"

"Wir hoffen, dass mit ihm alles in Ordnung sein wird und es nicht zu ernst ist", betonte Pulis. Huth war 2009 vom FC Middlesbrough nach Stoke-on-Trent gewechselt.

Derweil bestätigte der Coach das Interesse von Stoke am Ex-Bremer Sebastian Boenisch. Der Vertrag des polnischen Nationalspieler war nicht verlängert worden. Ein Transfer des EM-Teilnehmers zum VfB Stuttgart war zuletzt gescheitert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal