Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juventus Turin: Trainer Antonio Conte für zehn Monate gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zehn Monate Sperre für Juve-Coach Conte

10.08.2012, 10:44 Uhr | dpa, sid

Juventus Turin: Trainer Antonio Conte für zehn Monate gesperrt. Juve-Trainer Antonio Conte wird vom italienischen Fußball-Verband für zehn Monate gesperrt. (Quelle: imago)

Juve-Trainer Antonio Conte wird vom italienischen Fußball-Verband für zehn Monate gesperrt. (Quelle: imago)

Meister-Trainer Antonio Conte von Rekordchampion Juventus Turin ist wegen seiner Beteiligung im Manipulationsskandal in Italien für zehn Monate gesperrt worden. Sein Co-Trainer Angelo Alessio wurde gemäß den veröffentlichten Urteilen der Disziplinarkommission des italienischen Fußballverbands (FIGC) für acht Monate gesperrt.

Der Juve-Coach war vor rund drei Monaten von einem verhafteten Profi beschuldigt worden. Conte soll im Jahr 2011, als er noch als Trainer des AC Siena war, über Spielabsprachen informiert gewesen sein, seine Kenntnisse aber nicht gemeldet haben. Er wurde jedoch vom Verdacht des Sportbetrugs entlastet. Der Fußballlehrer hatte bislang alle Vorwürfe bestritten. Die Disziplinarkommission des Verbandes hatte zuvor einen Antrag Contes auf einen Vergleich überraschend abgelehnt.

Freispruch für Juve-Spieler

Die ebenfalls wegen angeblicher Ergebnisabsprachen angeklagten Juve-Spieler Leonardo Bonucci und Simone Pepe wurden freigesprochen. Die Berufungsverhandlung beginnt am 20. August vor dem FIGC-Bundesgericht in Rom.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal