Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ibrahimovic rettet Remis für Paris Saint-Germain

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Super-Ibra" bewahrt Pariser vor Debüt-Pleite

11.08.2012, 23:21 Uhr | dpa

Ibrahimovic rettet Remis für Paris Saint-Germain. Zlatan Ibrahimovic (l) erzielte beide PSG-Tore.

Zlatan Ibrahimovic (l) erzielte beide PSG-Tore. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Zlatan Ibrahimovic brauchte nur 25 Minuten, um Paris im Sturm zu erobern. Mit zwei Toren (64./89. Minute) bewahrte der Schwede das zusammen gekaufte Starensemble von Paris Saint-Germain zum Auftakt der französischen Fußball-Meisterschaft vor einer Heimpleite gegen den FC Lorient.

Das magere 2:2 (0:2) des Dream Teams gegen den Abstiegskandidaten aus der Bretagne geriet nach der Ibra-Show zur Nebensache. Und die Diskussionen um das 14-Millionen-Euro-Nettogehalt des 30-jährigen Stürmers, der im Lohnbeutel mehr als Lionel Messi und Cristiano Ronaldo hat, schienen plötzlich vergessen. Stattdessen gab es Lobeshymnen für Ibrahimovic.

"Er war fantastisch", schwärmte PSG-Trainer Carlo Ancelotti am Samstagabend nach dem Abpfiff, während die Fans nach Mitternacht immer noch die Nachtruhe auf den Straßen um das Pariser Prinzenpark-Stadion mit "Ibraaa, Ibraa"-Rufen störten. Viele Medien feierten den Schweden, der zunächst nach einem Steilpass von Nené und dann per Foulelfmeter traf, als "Retter". Die Sportzeitung "L'Équipe" stellte fest, dass Ibrahimovic für Paris "bereits unentbehrlich" sei. Und das Fußball-Portal Topmercato schrieb einfach nur: "Merci Zlatan!".

Der Held gab sich derweil bescheiden: "Mir ist egal, wer die Tore schießt. Ich will vor allem gewinnen. Das ist nur der Anfang. Wir haben Zeit, um viel besser zu werden." Das ist auch dringend nötig, will der "Neureichen"-Club der Ölscheichs aus Katar den riesigen Erwartungen auch nur annähernd gerecht werden. Nach 18-jähriger Durststrecke will man nach 1986 und 1994 endlich den dritten Liga-Titel gewinnen. Und sowohl Fußball-Direktor Leonardo als auch Stürmer Ezequiel Lavezzi versichern, man könne auch die Champions League holen.

Vor 43 000 Zuschauern im nahezu ausverkauften Prinzenpark zeigte vor allem die Abwehr der Hauptstädter um die Brasilianer Alex und Maxwell sowie Jungnationalspieler Mamadou Sakho eklatante Schwächen. Das Eigentor von Maxwell (4.) und das 0:2 durch Jeremie Aladiere waren die logische Folge mehrerer Unsicherheiten. Das Fehlen von Neueinkauf Thiago Silva, der am Samstag mit Brasilien das Olympia-Finale gegen Mexiko (1:2) verlor, machte sich schmerzhaft bemerkbar.

Nach dem ersten Spieltag belegt Paris nur Platz acht. Nach ihren 3:2-Auswärtssiegen über den FC Sochaux und Évian TG führen der Aufsteiger SC Bastia und der sechsfache Meister Girondins Bordeaux vor den punktgleichen OSC Lille, FC Valenciennes, AS Nancy und Olympique Lyon die Tabelle an. Mit einem Saison-Minietat von 22 Millionen Euro haben die Korsen aus Bastia zehn Mal weniger Geld zur Verfügung als PSG. Aber nach siebenjähriger Abstinenz will man die Ligue 1 aufmischen. "Dieser Sieg wird uns für die kommenden Aufgaben sehr viel Selbstvertrauen geben", sagte Trainer Frédéric Hantz hoffnungsvoll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal