Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Dynamo Moskau: Kuranyi-Club bleibt ohne Punkte in russischer Liga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kuranyi-Club bleibt ohne Punkte in russischer Liga

13.08.2012, 10:14 Uhr | dpa

Dynamo Moskau: Kuranyi-Club bleibt ohne Punkte in russischer Liga. Kevin Kuranyi kassierte mit Dynamo Moskau im vierten Spiel die vierte Niederlage.

Kevin Kuranyi kassierte mit Dynamo Moskau im vierten Spiel die vierte Niederlage. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Dynamo Moskau mit dem früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat im vierten Saisonspiel der ersten russischen Liga bereits die vierte Niederlage kassiert. Bei Rubin Kasan verlor Moskau nach Treffern von Bebars Natcho (78. Minute) und Roman Eremenko (90.) mit 0:2.

Dynamo, ambitioniert in die neue Spielzeit gestartet, steht damit punkt- und torlos auf dem letzten Tabellenplatz. Auch unter dem neuen Coach Dmitri Chochlow schaffte Dynamo nicht die Wende in der Liga. Trainer Sergej Silkin war nach dem schwachen Saisonstart am vergangenen Montag zurückgetreten. In der Qualifikation zur Europa League war Dynamo Moskau am Donnerstag in die Playoff-Runde eingezogen. Dort trifft Kuranyi mit seiner Mannschaft auf seinen früheren Club VfB Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal