Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien schlägt Deutschland-Gegner Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien schlägt Deutschland-Gegner Schweden

22.01.2013, 10:08 Uhr | dpa

Brasilien schlägt Deutschland-Gegner Schweden. Brasiliens Star Neymar machte gegen Schweden ein gutes Spiel.

Brasiliens Star Neymar machte gegen Schweden ein gutes Spiel. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat in einem Testländerspiel den deutschen WM-Qualifikationsgegner Schweden letztlich klar bezwungen. Der Gastgeber der WM 2014 setzte sich im Rasunda-Stadion von Stockholm mit 3:0 (1:0) durch.

Leandro Damião erzielte in der 32. Minute die Führung. Mit einem späten Doppelschlag (84./87./Elfmeter) machte der eine Viertelstunde vor Schluss eingewechselte Alexandre Pato alles klar.

Allerdings konnten die Brasilianer ihre Feldüberlegenheit gegen die bei der EM sang- und klanglos ausgeschiedenen Schweden über weite Strecken nicht noch mehr ausnutzen. In der ersten Halbzeit hatte die Mannschaft von Trainer Mano Menezes mit seinen Angriffsstars wie Neymar oder Ramires 70 Prozent Ballbesitz.

Schweden tritt am 16. Oktober in Deutschland zum vierten Gruppenspiel der WM-Qualifikation gegen die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017