Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bilbao hüllt sich zu Martínez-Wechsel in Schweigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bilbao hüllt sich zu Martínez-Wechsel in Schweigen

16.08.2012, 09:45 Uhr | dpa

Bilbao hüllt sich zu Martínez-Wechsel in Schweigen. Zum angeblichen Wechsel von Javier Martinez hüllen sich die betroffenen Clubs in Schweigen.

Zum angeblichen Wechsel von Javier Martinez hüllen sich die betroffenen Clubs in Schweigen. (Quelle: dpa)

Bilbao (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist Athletic Bilbao hüllt sich zu den Berichten über einen möglichen Wechsel seines Nationalspielers Javier Martínez zum FC Bayern München in Schweigen.

Der baskische Club gab bis zum Donnerstagmorgen keine Erklärung zu den Informationen der "Bild"-Zeitung ab, wonach der Transfer für eine Rekordablöse von 40 Millionen Euro perfekt sein soll. Zuvor hatte auch der FC Bayern betont, es gebe "keine Bewegung" in der Sache.

Allerdings heizte der 23-jährige Martínez in Spanien die Spekulationen über einen möglichen Wechsel zusätzlich an. Er wurde am Mittwochabend bei einem Testspiel des baskischen Clubs in Barakaldo zur Halbzeit ausgewechselt und verließ nach Angaben der Nachrichtenagentur Efe daraufhin mit einem Privatwagen das Stadion. "Was das der letzte Einsatz von Javi Martínez bei Athletic", fragte die Lokalzeitung "Deia".

Das Madrider Sportblatt "As" berichtete, Athletic verlange, dass der Weltmeister den Scheck über die vertraglich festgesetzte Ablösesumme von 40 Millionen Euro persönlich bei der spanischen Profi-Liga (LFP) vorlege. Damit wolle der Verein deutlich machen, dass die Auflösung des bis 2016 laufenden Vertrags einseitig von dem Spieler ausgegangen sei.

Für den baskischen Club wäre der Weggang des Weltmeisters eine sportliche Katastrophe. Athletic verlöre damit innerhalb weniger Tage bereits seinen zweiten Nationalspieler. Zuvor hatte bereits Torjäger Fernando Llorente bekanntgegeben, das er seinen Vertrag nicht verlängern werde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal