Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bußgeld für Rio Ferdinand wegen Twitter-Botschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bußgeld für Rio Ferdinand wegen Twitter-Botschaft

17.08.2012, 16:09 Uhr | dpa

Bußgeld für Rio Ferdinand wegen Twitter-Botschaft. Manchester Uniteds Rio Ferdinand musste ein Bußgeld zahlen.

Manchester Uniteds Rio Ferdinand musste ein Bußgeld zahlen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand muss wegen einer umstrittenen Twitter-Botschaft umgerechnet 57 000 Euro Strafe zahlen.

Der englische Fußballverband verhängte das Bußgeld, weil der Innenverteidiger von Manchester United den schwarzen Chelsea-Profi Ashley Cole als "Scholokadeneis" bezeichnet hatte. Dies wertete der Verband als ungebührliches Verhalten.

Ferdinand hatte den Kommentar geschrieben, nachdem Cole im Prozess gegen seinen Chelsea-Teamkollegen John Terry als Zeuge aufgetreten war. Terry hatte angeblich Ferdinands jüngeren Bruder Anton rassistisch beleidigt, war von diesen Vorwürfen aber freigesprochen worden. Nach Coles Zeugenaussage hatte Rio Ferdinand getwittert: "Ich höre Dich, Kumpel. Schokoladeneis ist ein Klassiker. Hahahahahaha!!" Mit dieser Beschreibung meinte Ferdinand offenbar, Cole sei wie ein Schokoladeneis außen schwarz, aber innen weiß.

Ferdinand entfernte den Kommentar wenig später von seinem Twitter-Konto und verteidigte seine Wortwahl. Er habe den Ausdruck aus der Umgangssprache für jemanden verwenden wollen, der falsch sei. Nach einer Anhörung in Manchester entschied der Verband nun, der Abwehrspieler habe mit seiner "Anspielung auf ethnische Herkunft, Hautfarbe oder Rasse" seinen Sport in Misskredit gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal