Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Österreich: Red Bull Salzburg entgeht Schlappe gegen Admira Wacker Mödling.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salzburg erkämpft sich ein 4:4 - nach 0:3-Rückstand

19.08.2012, 12:26 Uhr | sid

Österreich: Red Bull Salzburg entgeht Schlappe gegen Admira Wacker Mödling.. Red Bull Salzburg beweist Moral: Nach einem 0:3-Rückstand erkämpft sich das Team von Ralf Rangnick noch ein 4:4. (Quelle: imago)

Red Bull Salzburg beweist Moral: Nach einem 0:3-Rückstand erkämpft sich das Team von Ralf Rangnick noch ein 4:4. (Quelle: imago)

Eine solch verrückte und torreiche Aufholjagd bekommen Fans nicht alle Tage zusehen. Am fünften Spieltag der österreichischen Bundesliga mussten die Torhüter von Meister Red Bull Salzburg und Admira Wacker Mödling insgesamt acht Mal hinter sich greifen. In einer höchst unterhaltsamen Partie lagen die Wiener gegen Salzburg nach 45. Minute bereits mit 3:0 in Führung. Doch dann ließen sie sich die Partie fast noch aus der Hand nehmen.

Havard Nielsen (45.+2, 46. und 56.) und Stefan Maierhofer (77.) waren für die Mannschaft von Salzburgs Sportdirektor Ralf Rangnick und Trainer Roger Schmidt erfolgreich. Zuvor hatten die Wiener Philipp Hosiner (15./45.) und Marcel Sabitzer (37.) für den nicht mehr aufholbar scheinenden 0:3-Rückstand gesorgt. Doch beinahe hätte Salzburg noch gewonnen. Aber der Admira-Spieler Rene Schicker (80.) rettete seiner Mannschaft nach dem zwischenzeitlichen 3:4-Rückstand gegen den Titelverteidiger noch einen Punkt.

Heftiger Disput im Kabinengang

Admira-Coach Dietmar Kühbauer und Schmidt sorgten nach dem Spiel für Aufsehen, weil sie sich verbal attackierten. Im Kabinentrakt kam es zu einem Wortwechsel zwischen den beiden Fußballlehrern. Schmidt reagierte erbost und forderte Kühbauer auf, Deutsch zu reden. "Wir reden eben Dialekt in Österreich. Ich respektiere die Deutschen und verlange auch, dass sie uns respektieren", sagte Kühbauer später.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017