Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

WM-Quali: Tschechien setzt auf sieben Bundesliga-Profis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Quali: Tschechien setzt auf sieben Bundesliga-Profis

28.08.2012, 13:04 Uhr | dpa

WM-Quali: Tschechien setzt auf sieben Bundesliga-Profis. Tschechiens Coach Michal Bilek setzt auf sieben Bundesliga-Profis.

Tschechiens Coach Michal Bilek setzt auf sieben Bundesliga-Profis. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Tschechien startet mit sieben Bundesliga-Profis in die Qualifikation zur Fußball-WM 2014.

Für die Partie in Dänemark am 8. September berief Nationaltrainer Michal Bilek unter anderen den Hamburger Jaroslav Drobny, den Bremer Theodor Gebre Selassie und Michal Kadlec von Bayer Leverkusen in den erweiterten Kader.

Verletzungsbedingt fehlen werden neben dem Wolfsburger Vaclav Pilar auch Daniel Kolar von Viktoria Pilsen sowie Kapitän Tomas Rosicky vom FC Arsenal. "Wir müssen einige Verluste wegstecken, werden aber nicht jammern", sagte Team-Manager Vladimir Smicer. Erstmals nominierte Bilek den 20 Jahre alten Stürmer Matej Vydra vom FC Watford.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal