Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Medien: ManUnited erteilt Rooney die Freigabe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Medien: ManUnited erteilt Rooney die Freigabe

28.08.2012, 13:25 Uhr | t-online.de

. Verlässt Wayne Rooney Manchester United? (Quelle: imago)

Verlässt Wayne Rooney Manchester United? (Quelle: imago)

Verlässt Wayne Rooney die Red Devils? Laut britischen Medienberichten ist Manchester United bereit, den 26-jährigen Angreifer ziehen zu lassen. Allerdings nur gegen eine satte Ablösesumme. Der Traditionsverein soll rund 63 Millionen Euro für den Star-Stürmer verlangen.

Ein möglicher Interessent, der die geforderte Summe stemmen könnte, ist ausgerechnet Stadtrivale Manchester City. Seit 2010 buhlen die Citizens um die Dienste des Topstürmers. Real Madrid, der FC Barcelona und Paris St. Germain sollen nicht interessiert sein.

Van Persie für Rooney?

Der englische Vizemeister United hatte erst in der letzten Woche Angreifer Robin van Persie von Arsenal London verpflichtet. Für den aktuellen Torschützenkönig der englischen Premier League musste United tief in die Tasche greifen. Mit 29,2 Millionen Euro ließ sich Arsenal für seinen Abgang entlohnen. Nun soll van Persie bei Manchester der neue Stürmer Nummer eins sein.

Am Freitag läuft die Frist ab

Bis zum 31. August ist noch ein Abgang von Rooney möglich. Sicher ist: In den kommenden Wochen wird der englische Nationalstürmer auf keinen Fall für ManUnited auflaufen - verletzungsbedingt. Der Angreifer zog sich beim 3:2 (3:1)-Sieg gegen den FC Fulham eine tiefe Fleischwunde am rechten Oberschenkel zu und wird laut Teammanager Alex Ferguson "wohl für vier Wochen ausfallen".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal