Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Yesil wechselt von Leverkusen nach Liverpool

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Yesil wechselt von Leverkusen nach Liverpool

31.08.2012, 10:56 Uhr | dpa

Yesil wechselt von Leverkusen nach Liverpool. Samed Yesil feiert ein Tor für die deutsche U 17.

Samed Yesil feiert ein Tor für die deutsche U 17. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Angreifer Samed Yesil verlässt den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und wechselt zum FC Liverpool in die englische Premier League.

Nach Bayer-Angaben vom Freitag erhält der Werksclub für den Transfer des 18 Jahre alten deutschen Junioren-Nationalspielers, der in Liverpool einen Vierjahresvertrag unterschrieb, eine Ablösesumme von weit über einer Million Euro.

"Ein Angebot eines englischen Spitzenvereins erhält man nicht alle Tage. Es war der Wunsch des Spielers, diese Chance zu ergreifen. Dem wollten wir nicht entgegenstehen", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Yesil hatte in der vergangenen Saison einen Bundesliga-Einsatz für Leverkusen bestritten und will sich jetzt in England behaupten. "Ich hoffe, dass ich in ein oder zwei Jahren in der ersten Mannschaft spielen kann. Es ist ein Traum, für Liverpool zu spielen", wurde Yesil in einer Mitteilung von Bayer zitiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal