Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Frankreichs Fußball-Auswahl gewinnt in Finnland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreichs Fußball-Auswahl gewinnt in Finnland

07.09.2012, 22:33 Uhr | dpa

Frankreichs Fußball-Auswahl gewinnt in Finnland. Abou Diaby (l) erzielt das entscheidende Tor für Frankreich, da kann auch Joona Toivio nichts retten.

Abou Diaby (l) erzielt das entscheidende Tor für Frankreich, da kann auch Joona Toivio nichts retten. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Didier Deschamps hat auf Frankreichs Trainerbank einen erfolgreichen Einstand in die WM-Qualifikation gefeiert. Die Équipe Tricolore kam in Helsinki gegen Finnland allerdings nur zu einem mühsamen 1:0 (1:0).

Abou Diaby vom FC Arsenal markierte bereits in der 20. Minute das einzige Tor der Partie. Bayern Münchens Dribbler Franck Ribéry hatte ebenso wie der England-Profi in der Startelf gestanden. Vor der Partie hatte Frankreichs Verbandspräsident Noël Le Graet angekündigt, dass die Spieler nur im Falle der Qualifikation für die Fußball-WM 2014 in Brasilien Prämien erhalten sollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal