Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugal zittert sich zum Sieg gegen Luxemberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal zittert sich zum Sieg gegen Luxemberg

07.09.2012, 22:58 Uhr | dpa

Portugal zittert sich zum Sieg gegen Luxemberg. Cristano Ronaldo kann gegen den krassen Außenseiter nicht glänzen.

Cristano Ronaldo kann gegen den krassen Außenseiter nicht glänzen. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Cristiano Ronaldo hat Portugal vor einem Fehlstart in die WM-Qualifikation bewahrt. Der Fußball-Star von Spaniens Rekordmeister Real Madrid glich in der 27. Minute den frühen Rückstand durch Daniel da Mota (13.) gegen den krassen Außenseiter Luxemburg noch vor der Halbzeit aus.

Nach dem Wechsel markierte Helder Postiga (54.) am Freitagabend den erlösenden Siegtreffer zum 2:1 (1:1) für die Selecção.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal