Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugals Ex-Fußballstar Pinto verurteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugals Ex-Fußballstar Pinto verurteilt

10.09.2012, 17:39 Uhr | dpa

Lissabon (dpa) - Der frühere portugiesische Stürmerstar João Vieira Pinto muss wegen Steuerbetrugs tief in die Tasche greifen.

Der 41-Jährige, der derzeit als Direktor des FPF-Verbandes die Fußball-Nationalelf Portugals betreut, sei von der Strafkammer in Lissabon zu einer einjährigen Haftstrafe auf Bewährung sowie zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 169 629 Euro verurteilt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Lusa unter Berufung auf das Gericht.

In dem Fall ging es um Steuerhinterziehung bei der Vertrags-Unterzeichnung von Pinto bei Sporting Lissabon im Jahr 2000, nachdem der Stürmer von Benfica freigestellt worden war. Neben Pinto wurden auch der Verwaltungschef der Sporting-AG, Luis Duque, der Unternehmer José Veiga sowie der frühere Sporting-Funktionär Rui Meireles zu Haftstrafen auf Bewährung und zu Geldstrafen verurteilt.

Es sei erwiesen, dass die Verurteilten sich seinerzeit darauf geeinigt hätten, keine Steuer auf die Transferprämie für Pinto in Höhe von 4,2 Millionen Euro zu bezahlen, sagte die Vorsitzende Richterin Helena Susano. Nach Bekanntgabe des Urteils blieb Pinto am Montag der Pressekonferenz der portugiesischen Nationalelf vor dem WM-Qualifikations-Heimspiel am Dienstag gegen Aserbaidschan fern. "Kein Kommentar", sagte dazu der Nationaltrainer Paulo Bento.

Pinto gehörte der sogenannte "Goldenen Generation" Portugals um Luis Figo und Rui Costa an. In 81 Länderspielen für die "Lusos" erzielte er 21 Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal