Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugal mit Arbeitssieg gegen Aserbaidschan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal mit Arbeitssieg gegen Aserbaidschan

11.09.2012, 23:28 Uhr | dpa

Portugal mit Arbeitssieg gegen Aserbaidschan. Der Portugiese Silvestre Varela (M) jubelt nach seinem Tor gegen Aserbaidschan.

Der Portugiese Silvestre Varela (M) jubelt nach seinem Tor gegen Aserbaidschan. (Quelle: dpa)

Braga (dpa) - Mit einem 3:0 (0:0)-Arbeitssieg gegen Aserbaidschan hat Portugal Kurs auf die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 genommen.

Im Felsenstadion von Braga dauerte es aber bis zur 65. Minute, ehe dem gerade eingewechselten Silvestre Varela das Führungstor gegen den von Ex-Bundestrainer Berti Vogts trainierten Außenseiter gelang. Erst in den Schlussminuten schraubten Helder Postiga (85.) und Bruno Alves (88.) das Resultat noch standesgemäß in die Höhe. Nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel haben die Portugiesen in der Qualifikationsgruppe F ebenso wie Russland sechs Punkte auf dem Konto.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal