Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Shaqiri und Xhaka setzen sich für Kosovos Fußball ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Shaqiri und Xhaka setzen sich für Kosovos Fußball ein

21.09.2012, 17:57 Uhr | dpa

Shaqiri und Xhaka setzen sich für Kosovos Fußball ein. Xherdan Shaqiri (r) und Granit Xhaka setzen sich für den Kososvo-Fußball ein.

Xherdan Shaqiri (r) und Granit Xhaka setzen sich für den Kososvo-Fußball ein. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Bundesligaprofis Xherdan Shaqiri vom FC Bayern München und Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach gehören zu einem Kreis von Spielern, die sich für die Einbeziehung des Kosovo in den internationalen Fußball einsetzen.

Sie unterzeichneten eine der Nachrichtenagentur Reuters vorliegende Deklaration, die an FIFA-Präsident Joseph Blatter geschickt wurde. Die beiden Schweizer Shaqiri und Xhaka haben kosovarische Wurzeln. Zu den Unterstützern der Kampagne zählt auch die deutsche Nationalspielerin Fatmire Bajramaj vom 1. FFC Frankfurt.

"Wir unterstützen vollständig das Recht auf internationalen Fußball für Spieler und Clubs aus dem Kosovo", heißt es in der Stellungnahme. Auch die beiden Lazio-Profis Lorik Cana und Velon Behrami aus Rom sowie fünf weitere albanische Nationalspieler haben sie unterschrieben.

Das Kosovo hatte seine Unabhängigkeit von Serbien 2008 verkündet, gehört aber nicht den Vereinten Nationen an, weil Serbien dies ebenso blockiert wie die Mitgliedschaft in internationalen Sportorganisationen, darunter dem Fußball-Weltverband (FIFA). Die FIFA hatte im Mai im Prinzip erlaubt, Freundschaftsspiele gegen Teams aus dem Kosovo auszutragen. Dagegen hatte der serbische Verband protestiert. Über die Umsetzung der Entscheidung will die FIFA am 27. September beraten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal