Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ganso wechselt von Santos zum FC São Paulo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ganso wechselt von Santos zum FC São Paulo

21.09.2012, 19:03 Uhr | dpa

Ganso wechselt von Santos zum FC São Paulo. Paulo Henrique Ganso  gilt als eine der Nachwuchshoffnungen Brasiliens.

Paulo Henrique Ganso gilt als eine der Nachwuchshoffnungen Brasiliens. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der brasilianische Spielmacher Paulo Henrique Ganso ist in einem der teuersten Transfers in Brasiliens Fußball-Geschichte von FC Santos zum FC São Paulo gewechselt.

Der 22-Jährige unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag, wie der Erstligaverein auf seiner Internetseite bestätigte. Die Ablösesumme beläuft sich laut Medienberichten auf umgerechnet neun Millionen Euro.

Ganso begann seine Karriere wie Starstürmer Neymar in Santos und gilt als eine der Nachwuchshoffnungen im WM-Gastgeberland von 2014. Allerdings hatte Ganso in den vergangenen zwei Jahren immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Bei Santos wollte er zuletzt vergeblich bessere Vertragsbedingungen durchsetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal