Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Handys und Uhren weg! Diebe beklauen Chelsea-Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handys und Uhren weg! Diebe beklauen Chelsea-Stars

26.09.2012, 11:10 Uhr | sid

Handys und Uhren weg! Diebe beklauen Chelsea-Stars. Chelsea-Spieler beim Training im Stadion an der Stamford Bridge. (Quelle: imago)

Chelsea-Spieler beim Training im Stadion an der Stamford Bridge. (Quelle: imago)

Die Profis und Trainer des FC Chelsea haben jüngst eine böse Überraschung erlebt. Laut einem Bericht der englischen Zeitung "Daily Mail" hatten sich Diebe auf das Trainingsgelände in Surrey geschlichen.

Als die Spieler des Champions-League-Gewinners in die Kabinen zurückkamen, fehlten sechs Brieftaschen, neun Mobiltelefone und einige Uhren.

Die Polizei wurde gerufen und ermittelt nach Angaben des Blattes. Ein Vereinssprecher bestätigte der Zeitung den Vorfall, der sich bereits früher in diesem Monat ereignet hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal