Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rekordetat: So teuer war Real Madrid noch nie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real Madrid durchbricht finanzielle Schallmauer

26.09.2012, 15:27 Uhr | sid

Rekordetat: So teuer war Real Madrid noch nie. Trainer José Mourinho kann auf einen ebenso edlen wie teuren Kader zurückgreifen. (Quelle: imago)

Trainer José Mourinho kann auf einen ebenso edlen wie teuren Kader zurückgreifen. (Quelle: imago)

Real Madrid ist mit einem Rekordetat in die Saison gegangen: Mit einem Budget von 517 Millionen Euro knackten die Königlichen erstmals in ihrer Geschichte die Halbe-Milliarde-Schallmauer. Das berichtet die spanische Sporttageszeitung "Marca" unter Berufung auf Zahlen, die der Klub an seine wahlberechtigten Mitglieder verschickt haben soll.

In der vergangenen Saison hatte das Budget der Madrilenen noch bei 490 Millionen Euro gelegen. Zudem sei die Netto-Verschuldung um 26 Prozent auf 125 Millionen Euro zurückgegangen. Zudem gab der Verein der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira bekannt, den Vertrag mit dem deutschen Ausrüster adidas bis 2020 verlängert zu haben. Über die finanziellen Rahmenbedingungen des Deals machte Real keine Angaben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017