Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nuri Sahin gelingt erster Doppelpack für den FC Liverpool

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reds feiern Matchwinner Sahin - Comeback von Rooney

27.09.2012, 09:54 Uhr | sid

Nuri Sahin gelingt erster Doppelpack für den FC Liverpool. Der FC Liverpool kann sich bei seinem Doppel-Torschützen Nuri Sahin bedanken. (Quelle: AP/dpa)

Der FC Liverpool kann sich bei seinem Doppel-Torschützen Nuri Sahin bedanken. (Quelle: AP/dpa)

Doppelpack von Reals Leihgabe: Der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi Nuri Sahin hat den FC Liverpool im englischen Ligapokal vor einem frühen Ausscheiden bewahrt. Nachdem der Titelverteidiger in der dritten Runde beim Ligarivalen West Bromwich Albion durch einen Treffer von Gabriel Tamas früh in Rückstand geraten war, drehte der 24-Jährige die Partie mit zwei Toren und führte seine Mannschaft damit zum 2:1 (1:1)-Erfolg. Es waren die ersten Treffer im Liverpool-Trikot für den türkischen Nationalspieler, der vom spanischen Rekordmeister Real Madrid an die Anfield Road ausgeliehen wurde.

2011 hatte Sahin mit Borussia Dortmund die deutsche Meisterschaft gewonnen und war von der Vereinigung der Vertragsfußballer (VDV) zum Spieler des Jahres gewählt worden. Nach seinem Wechsel zu Real war die Karriere des Nationalspielers auch aufgrund von Verletzungen allerdings ins Stocken geraten.

Rooney feiert Comeback bei ManUnited-Sieg

Topstürmer Wayne Rooney feierte derweil bei Manchester United nach seiner langen Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback. Der englische Nationalstürmer stand beim 2:1 (1:0)-Sieg des Rekordmeisters gegen Newcastle United zum ersten Mal seit einem Monat wieder in der Startelf, blieb allerdings ohne Torerfolg. Der 26-Jährige hatte am 25. August im Ligaspiel gegen den FC Fulham eine klaffende Fleischwunde am Oberschenkel erlitten.

Gunners ebenfalls auf Kurs

Ebenfalls eine Runde weiter ist der FC Arsenal, Klub der beiden deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker. Beim 6:1 (1:0)-Erfolg gegen den Drittligisten Coventry City gönnte Teammanager Arsene Wenger seinen deutschen Leistungsträgern allerdings eine Pause und verzichtete auf ihren Einsatz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal