Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ballack-Wechsel nach Australien geplatzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ballack-Wechsel nach Australien geplatzt

28.09.2012, 11:20 Uhr | dpa

Ballack-Wechsel nach Australien geplatzt.  (Quelle: imago)

Doch kein Wechsel nach Sydney für Michael Ballack. (Quelle: imago)

Michael Ballack wird nicht für Western Sydney Wanderers in der australischen A-League spielen. Der 36-Jährige war bei dem neu gegründeten Klub im Gespräch gewesen.

Der Fußballverein aus Sydney gab jedoch die Verpflichtung des 56-fachen japanischen Nationalspielers Shinji Ono bekannt. Für Ballack ist somit kein Platz mehr im Kader, da nach Vorgaben des australischen Verbandes nur ein internationaler Starspieler pro Verein verpflichtet werden kann.

Neues Mekka für internationale Ü30-Stars

Die Wanderers teilten mit, dass der 33-jährige Ono für mindestens ein Jahr vom japanischen J-League-Klub Shimizu S-Pulse nach Sydney wechselt. "Shinji wird mit seiner Klasse und Professionalität die jungen Spieler im Verein vorantreiben", sagte Wanderers-Klubchef Lyall Gorman. Ono ist nach dem früheren italienischen Star Alessandro Del Piero (Sydney FC) und Englands Ex-Nationalstürmer Emile Heskey (Newcastle United Jets) der dritte ausländische Star, der nun auf dem fünften Kontinent sein Geld verdient. Die A-League mit zehn Vereinen startet am 5. Oktober in ihre neue Saison.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal