Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Treffer fast von der Mittellinie in russischer Liga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Treffer fast von der Mittellinie in russischer Liga

30.09.2012, 09:41 Uhr | dpa

Moskau (dpa) - Mit einem spektakulären Weitschusstor fast von der Mittellinie hat Tschechiens Ex-Nationalspieler Martin Jiranek in der russischen Fußball-Liga für Furore gesorgt.

Der Verteidiger von Erstligist Terek Grosny zog nach einer abgewehrten Ecke aus rund 40 Metern ab und erzielte gegen Krasnodar das zwischenzeitliche 1:1 (36.). Begeistert wurde der 33-Jährige von seinen Mitspielern gefeiert. "Welch ein fantastisches Tor", jubelte auch der Sprecher des russischen Fernsehens. Am Ende unterlag Terek jedoch 1:2. Für den 31-fachen Nationalspieler war es erst der zweite Treffer für Grosny.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal