Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ukraine-Trainer Blochin erfolgreich am Kopf operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ukraine-Trainer Blochin erfolgreich am Kopf operiert

06.10.2012, 19:17 Uhr | dpa

Ukraine-Trainer Blochin erfolgreich am Kopf operiert. Oleg Blochin ist ein Blutgerinnsel erfolgreich entfernt worden.

Oleg Blochin ist ein Blutgerinnsel erfolgreich entfernt worden. (Quelle: dpa)

Kiew (dpa) - Der scheidende ukrainische Fußball-Nationaltrainer Oleg Blochin ist erfolgreich am Kopf operiert worden. Dem 59-Jährigen sei ein Blutgerinnsel entfernt worden, teilte ein Kliniksprecher in Kiew mit.

Der frühere Torjäger, der in Zukunft Dynamo Kiew trainiert, hatte sich am Vortag wegen Bluthochdrucks ins Krankenhaus begeben. Bei einer Untersuchung sei eine Thrombose festgestellt worden, sagte der Sprecher. Bei den WM-Qualifikationsspielen gegen Moldau und Montenegro Mitte des Monats sollen Blochins Vertreter Alexej Michailitschenko und Andrej Bal an der Seitenlinie stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal