Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Hannovers Abdellaoue sagt Norwegen-Länderspiel ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannovers Abdellaoue sagt Norwegen-Länderspiel ab

08.10.2012, 13:57 Uhr | dpa

Hannovers Abdellaoue sagt Norwegen-Länderspiel ab. Mohammed Abdellaoue muss auf einen Einsatz für Norwegen verzichten.

Mohammed Abdellaoue muss auf einen Einsatz für Norwegen verzichten. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Mohammed Abdellaoue hat wegen einer Verletzung die beiden kommenden WM-Qualifikationsspiele der norwegischen Nationalmannschaft abgesagt. Den Stürmer des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 plagen Rückenbeschwerden.

"Es macht leider keinen Sinn", sagte Abdellaoue in einer Pressemitteilung: "Ich hoffe, dass ich in der kommenden Woche wieder mit der Mannschaft trainieren kann." Norwegen spielt am Freitag in der Schweiz und am 16. Oktober auf Zypern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017