Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Frank Lampard: Mega-Angebot für Chelsea-Star

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mega-Angebot: Chinesische Klubs locken Lampard

10.10.2012, 07:53 Uhr | dpa

Frank Lampard: Mega-Angebot für Chelsea-Star. Frank Lampard könnte noch einmal richtig abkassieren.  (Quelle: imago)

Frank Lampard könnte noch einmal richtig abkassieren. (Quelle: imago)

Chelsea-Mittelfeldmann Frank Lampard winkt im Herbst seiner Karriere nochmal ein fantastischer Vertrag: Zwei chinesische Klubs sollen dem England-Star über eine Million Pfund netto im Monat, also umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro, bieten. Bei den interessierten Vereinen handelt es sich laut der britischen Zeitung "The Sun" um Shanghai Shenhua, bei dem schon Ex-Chelsea-Angreifer Didier Drogba spielt, und Liga-Konkurrent Beijing Guoan.

Der Kontrakt des 34-Jährigen läuft zum Ende der Saison aus. Chelsea hat bereits angekündigt, über 30-jährigen Profis nur noch Ein-Jahres-Verträge anzubieten. Lampard will aber noch mindestens zwei bis drei Jahre spielen.

Wechsel zu Beckham?

Ob sich die Blues-Legende tatsächlich für China entscheidet, ist noch offen. Nach elf Jahren bei Chelsea hat er finanziell ausgesorgt und soll angeblich auch nach einer sportlichen Herausforderung suchen. Nach englischen Medienberichten ist auch L.A. Galaxy an einer Verpflichtung Lampards interessiert. Dort könnte er Teamkollege - oder Nachfolger - des 38-jährigen David Beckham werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal