Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ex-Bremer Silvestre wechselt nach Indien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Bremer Silvestre wechselt nach Indien

12.10.2012, 13:08 Uhr | dpa

Ex-Bremer Silvestre wechselt nach Indien. Mikael Silvestre spielt künftig in Indien Fußball.

Mikael Silvestre spielt künftig in Indien Fußball. (Quelle: dpa)

Mumbai/Indien (dpa) - Der frühere Bremer Fußballprofi Mikael Silvestre wird von Januar an bei Dodsal FC in Indien spielen.

"Das Angebot habe ich seit Sommer - und mich jetzt entschieden, es anzunehmen. Ende Oktober unterschreibe ich den Vertrag", sagte der ehemalige französische Nationalspieler der "Kreiszeitung Syke".

Der 35-Jährige spielte bis zum Sommer zwei Jahre für den Bundesligisten Werder Bremen und kam dabei auf 27 Einsätze. Deutlich erfolgreicher war der Abwehrspieler zuvor bei seinen Stationen beim FC Arsenal und Manchester United, mit denen er 2008 die Champions League gewann.

In der neuen Saison, die in Indien im Januar startet, wird der Spieler für den erst 2012 gegründeten Club Dodsal FC aus Mumbai in der Elite-League auflaufen. "Ich bin noch nie dagewesen, das wird sehr aufregend - ein großes Abenteuer", berichtete Silvestre der Zeitung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal