Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Österreich und Irland in großer WM-Sorge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreich und Irland in großer WM-Sorge

15.10.2012, 12:59 Uhr | dpa

Österreich und Irland in großer WM-Sorge. Giovanni Trapattoni darf sich keine Demütigung mehr mit Irland erlauben.

Giovanni Trapattoni darf sich keine Demütigung mehr mit Irland erlauben. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Österreichs Traum von einem Fußball-Sommer an der Copacabana droht im heimischen Prater früh zu enden. Für Startrainer Giovanni Trapattoni steht im kleinen Torshavn hoch oben im Nordatlantik gar die Zukunft als Irland-Coach auf dem Spiel.

Deutschlands Gegner in der WM-Qualifikation stehen schon vor ihren dritten Gruppenspielen massiv unter Druck. Weitere Fehltritte gegen die Außenseiter aus Kasachstan und von den Färöer würden die Aussichten auf die WM-Teilnahme 2014 in Brasilien massiv schmälern.

"Es sind nur drei Buchstaben. Aber sie haben im Fußball die größte Bedeutung: TOR.", diktierte die österreichische Zeitung "Kurier" den Alpen-Kickern die Marschroute für die Partie am Dienstag im Ernst-Happel-Stadion. Beim 0:0 am Freitag in der Steppe Kasachstans hatten die rot-weiß-rote Kicker mit neun Bundesligaspielern kläglich versagt. "Es bringt uns nicht weiter, diesen zwei Zählern von Astana hinterherzutrauern", sagte Martin Harnik vom VfB Stuttgart vor dem zweiten Duell mit Kasachstan binnen fünf Tagen.

Das ganze Dilemma von Felix Austria wird dadurch deutlich, dass Harniks Bundesliga-Kollege David Alaba plötzlich die Wende zum Guten bringen soll. "Alaba sorgt für gute Laune - Er brennt auf seinen Einsatz", schreibt das Blatt "Österreich". Dabei hat der Außenverteidiger vom FC Bayern nach seinem Ermüdungsbruch in dieser Saison erst ein Testspiel absolviert. "Ich bin kein Heilsbringer. Ein Sieg wird sicher nicht von mir abhängen", versucht Alaba die Erwartungen zu dämpfen.

In Irland ist Trainer Trapattoni die Messias-Rolle spätestens nach dem 1:6 gegen Deutschland los. Laut "Irish Independent" nutzt dem Maestro nicht einmal ein klarer Sieg auf den Färöer, um seinen Job zu sichern. 1,7 Millionen Euro würde eine Trennung kosten, rechnet die Zeitung vor - innerhalb der irischen Verbandsspitze würden die Stimmen lauter, die eine Trennung fordern. Immerhin: "Was immer auch passiert, es wird nicht vor morgen abend passieren", zitiert das Blatt eine ungenannte Quelle aus der Verbandsspitze.

Gegen die Färöer kann Trapattoni wohl wieder auf seinen gegen Deutschland verletzt fehlenden Starstürmer Robbie Keane setzen. Der Angreifer von LA Galaxy war immerhin fit genug, um die Reise auf die Schafsinseln anzutreten.

Die Rechnung von Iren (3 Punkte) und Österreichern (1) in der Gruppe C ist identisch und simpel. Deutschland ist mit neun Punkten als Übermacht enteilt und hat das direkte Ticket sicher, meint die Konkurrenz. Nun geht es im Dreier-Duell mit Schweden (6) um den zweiten Platz, der über die Playoffrunde auch noch für das Brasilien-Ticket reichen könnte. "Kein Grund zur Panik. Es ist bei acht Spielen, den direkten Duellen gegen Irland und Schweden für uns sicher noch alles drin", sagte Alaba.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal