Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Cluj und Trainer Andone trennen sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cluj und Trainer Andone trennen sich

24.10.2012, 18:55 Uhr | dpa

Cluj und Trainer Andone trennen sich. Ioan Andone ist nicht mehr Trainer von CFR Cluj.

Ioan Andone ist nicht mehr Trainer von CFR Cluj. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Einen Tag nach dem Remis bei Galatasaray Istanbul in der Champions League hat sich der rumänische Fußball-Erstligist CFR Cluj von seinem Trainer Ioan Andone getrennt.

Ausschlaggebend war der bisherige Saisonverlauf in der heimischen Liga. Der Meister rangiert nach zwölf Spieltagen nur an zehnter Stelle. Die Trennung sei einvernehmlich erfolgt, teilte der Club mit. "Andone hat und wird immer einen besonderen Platz in den Herzen unserer Fans haben", hieß es weiter. Ein Nachfolger für den 52-Jährigen soll schon am Donnerstag benannt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der neue Coach aus dem Ausland kommen.

Besser als in der 1. rumänischen Liga läuft es für Cluj in der Champions League. Nach drei Spieltagen sind die Rumänen in der Gruppe H mit vier Punkten Zweiter hinter Manchester United (9 Punkte).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal